Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/19/d346454221/htdocs/Forum/phpBB3/viewtopic.php on line 988

Strict Standards: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/19/d346454221/htdocs/Forum/phpBB3/viewtopic.php on line 988
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4284: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4286: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4287: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4288: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
eurogate-forum.at • Thema anzeigen - Gewährleistung, Mängel

Gewährleistung, Mängel

Alle Themen zum Eurogate Bauplatz 7 der BAI.

Gewährleistung, Mängel

Beitragvon Dani » Do 14. Jan 2016, 12:24

Hallo meine Lieben,

da wir vor fast 3 Jahre hier eingezogen sind und somit die Gewährleistung bald abläuft habe ich dies zum Anlass genommen die Hausverwaltung anzurufen um zu fragen ob sich jemand vom Bauträger den Zustand der Wohnungen anschaut und noch vorhandene Mängel aufzeichnet. Zumindest kenn ich das von anderen Genossenschaften so.
Herr Scherzer hat gemeint er weiß nicht ob der Bauträger die Wohnungen besichtigt; das Gebäude an sich schon, bei den Wohnungen wie gesagt hat er keine Ahnung. Auf meine Frage wie das sein kann hat er gemeint es gilt die bisherig Vorgehensweise:
Bei Mängel soll man ihm ein Mail schreiben und er leitet dies an den Generalunternehmer weiter.
Sprich solltets ihr noch Mängel haben bitte schnell ein Mail schreiben und Herrn Scherzer schicken. Alles was wir nach den 3 Jahren bekanntgeben, werden wir selber zahlen müssen.

LG Dani
Dani
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 21:05

Re: Gewährleistung, Mängel

Beitragvon charlotte » So 17. Jan 2016, 07:27

Interessant, bei uns ist die ÖSW sehr wohl durch alle Wohnungen gegangen, bei mir waren sie sogar vier Monate vor Ablauf der Gewährleistung.
Wenn jetzt noch Schäden sind oder Reparaturen anfallen, ist es so (ganz grob gesagt): Was in den Mauern drinnen ist, wird von der Hvw. bezahlt, was raussteht, müssen wir selber berappen.
charlotte
 
Beiträge: 81
Registriert: So 1. Sep 2013, 12:26


Zurück zu BPL 7 - BAI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast