Einbruch Einlagerungsräume

Alle Themen zum Eurogate Bauplatz 4 und 5 der BAI.
Antworten
jole
Beiträge: 2
Registriert: Do 5. Jun 2014, 19:00

Einbruch Einlagerungsräume

Beitrag von jole » Fr 6. Jun 2014, 16:22

Hello!
Donnerstag, 5. Juni abends habe ich bemerkt, dass unser Einlagerungsraum aufgebrochen und mein Rennrad gestohlen wurde.
Falls jemand ein weisses Rennrad der Marke "Ridley", Carbonrahmen, schwarzer Lenker, schwarzer Sattel gesehen hat oder sehen sollte, freu ich mich über Hinweise.

Und generell, erhöhte Vorsicht für alle!

Johannes

GUS1982
Beiträge: 65
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 01:14

Re: Einbruch Einlagerungsräume

Beitrag von GUS1982 » Fr 6. Jun 2014, 22:39

Hallo Johannes,

das sind natürlich keine erfreulichen Nachrichten.
Hab heute mal geschaut, aber bei uns ist alles in Ordnung.

Angesichts dieser Tatsache sollte man vielleicht nochmal darauf hinweisen, auch die Türen zu den Einlagerungsräumen immer zu versperren und nicht nur zufallen zu lassen.

Ich hoffe jedenfalls, dass dein Rad wieder auftaucht.

Benutzeravatar
utility73
Beiträge: 135
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:48
Wohnort: BPL 5D

Re: Einbruch Einlagerungsräume

Beitrag von utility73 » Sa 7. Jun 2014, 07:29

Bei unserer Zugangstür zu den Einlagerungsräumen (5D Stiege 3/4) sieht man auch Manipulationsspuren. Unser Kellerabteil ist aber noch unversehrt. (Wir haben aber auch nichts wertvolles da gelagert). Werde aber auch aufpassen die Zugangstüren immer komplett zuzusperren.
-- BPL 5D --

jole
Beiträge: 2
Registriert: Do 5. Jun 2014, 19:00

Re: Einbruch Einlagerungsräume

Beitrag von jole » Fr 18. Jul 2014, 13:56

Liebe Leute,
wollte euch nur informieren, dass schon wieder in mein Kellerabteil eingebrochen und das neue Rennrad der Marke Specialized gestohlen wurde.
Bitte immer die Türen in die Einlagerungsräume ABSPERREN, und nicht nur ins Schloss fallen lassen, denn sonst können sie ganz einfach mit einer Plastikkarte geöffnet werden.
Beste Grüße, Johannes

Benutzeravatar
utility73
Beiträge: 135
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:48
Wohnort: BPL 5D

Re: Einbruch Einlagerungsräume

Beitrag von utility73 » Fr 18. Jul 2014, 14:21

Wir achten inzwischen darauf die Zugangstüren immer abzusperren, aber leider sind wir da in der absoluten Minderheit.
Jedes mal wenn wir in den "Keller" wollen sind die Zugangstüren nicht abgesperrt.

Wir werden wohl versuchen einen Hinweis an den Türen anzubringen, aber ich bezweifle ob es was helfen wird.
-- BPL 5D --

GUS1982
Beiträge: 65
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 01:14

Re: Einbruch Einlagerungsräume

Beitrag von GUS1982 » Sa 19. Jul 2014, 06:36

Oje Johannes, das sind echt miese Neuigkeiten. Hoffentlich ist das wenigstens versicherungstechnisch gedeckt.

Die Problematik mit den nicht verschlossenen Türen fällt mir auch immer wieder auf. Ich sperre jedes Mal zu, wenn ich es bemerke oder entferne Türkeile, wenn nicht tatsächlich Leute in einem gewissen zeitlichen Rahmen aus- und ein gehen. Es scheint aber leider immer noch mehrheitliche Meinung zu sein, dass man die Türen nicht versperren muss.

Eine Versammlung aller Mitbewohner wäre vielleicht mal gut, wo man all die Punkte wie Sauberkeit, Sicherheit, Lüftungsverhalten, Lärm etc. ansprechen könnte.

Antworten