Mülltrennung

Alle Themen zum Eurogate Bauplatz 4 und 5 der BAI.

Mülltrennung

Beitragvon GUS1982 » So 20. Apr 2014, 21:44

Hallo,

im Sinne des Umweltgedankens wäre es wirklich nett, wenn in die Altpapiercontainer auch wirklich nur Papier kommt und kein Restmüll. Andererseits sollten im Restmüll aber weder Plastikflaschen noch Altpapier landen.

Schon klar, dass es während der Einzugsphase enorm viel Karton etc. gibt, aber es wäre trotzdem super, wenn alle etwas besser auf die Mülltrennung achten würden, da eigentlich genug Container vorhanden sind.

LG,
GUS
GUS1982
 
Beiträge: 64
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 01:14

Re: Mülltrennung

Beitragvon mukulein » Mo 5. Mai 2014, 09:24

Hallo,

Ich wohne im Bauteil 5D. Wo gibts die Müllcontainer für Glas, Metall und Plastikflaschen?

Danke!
mukulein
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 8. Mär 2013, 16:42

Re: Mülltrennung

Beitragvon utility73 » Mo 5. Mai 2014, 10:12

Die nächsten zum BPL5 sollten wohl die in der Aspangstraße/Ziakplatz sein.
Zuletzt geändert von utility73 am Mo 5. Mai 2014, 12:42, insgesamt 1-mal geändert.
-- BPL 5D --
Benutzeravatar
utility73
 
Beiträge: 134
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:48
Wohnort: BPL 5D

Re: Mülltrennung

Beitragvon rfr303 » Mo 5. Mai 2014, 11:39

Vor der Aspangstraße 6 bei der Hafengasse sind alle diese auch
rfr303
 
Beiträge: 239
Registriert: Mi 9. Nov 2011, 19:11

Re: Mülltrennung

Beitragvon GUS1982 » Sa 10. Jan 2015, 21:25

Ich hole diesen Faden mal wieder hoch, weil ich heute echt sauer bin ob der Ignoranz, die einige Mitbewohner an den Tag legen. Ich war mir ja schon vor Weihnachten sicher, dass irgendwer seinen Christbaum im Müllraum entsorgen würde, aber ich habe trotzdem auf ein Neujahrswunder gehofft. Offensichtlich vergeblich, denn heute habe ich einen Christbaum im Müllraum gesehen. Die Entsorgung desselben dürfen dann wieder alle Mitbewohner zahlen, weil irgendjemand zu faul war, die paar Schritte bis zum Leon Zelman Park zu gehen, wo die öffentliche Abgabestelle ist (und nicht, wie offenbar auch einige Leute annehmen, auf dem ÖBB Gelände, wo Christbäume verkauft wurden). Das kann es doch wirklich nicht sein, oder?

Zudem ist natürlich mal wieder haufenweise Papier und Karton im ersten Restmüllcontainer gleich beim Eingang neben der Garage zu finden. Wieso man nicht fünf Schritte weiter gehen kann, um das Altpapier im entsprechenden Container zu entsorgen, ist mir ein Rätsel.

Soviel Ignoranz und Dummheit (anders als dumm kann ich so ein Verhalten echt nicht bezeichnen) hätte ich nicht erwartet.

Mir ist schon auch klar, dass es hier vermutlich wieder nicht die richtigen Leute lesen werden, aber ich wollte meinem Unmut einfach mal Luft lassen.
GUS1982
 
Beiträge: 64
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 01:14

Re: Mülltrennung

Beitragvon utility73 » Mo 12. Jan 2015, 00:36

Ich hab heute zum zweiten mal einen Post zum Dampf ablassen geschrieben, und hab ihn dann wieder gelöscht, weils letztlich eh nichts bringt.

Will aber nun trotzdem zumindest erwähnen, dass ich die Frustration von GUS1982 voll nachvollziehen kann.
-- BPL 5D --
Benutzeravatar
utility73
 
Beiträge: 134
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:48
Wohnort: BPL 5D

Re: Mülltrennung

Beitragvon GUS1982 » Mo 12. Jan 2015, 06:09

Hab den Beitrag noch vor der Löschung gelesen und verstehe zwar nicht, wieso du ihn wieder gelöscht hast, bin aber auch in den erwähnten Punkten Briefkästen und Spielwiesen voll deiner Meinung.

Wer mit Werbematerial bei den Postsendungen nichtsanfangen kann, soll einen entsprechenden Aufkleber (den hat jeder beim Einzug erhalten) am Briefkasten anbringen oder das Material zumindest in die bereitgestellte Kartonschachtel werfen, aber es nicht einfach so oben auf die Briefkästen auflegen.

Wer schon derMeinung ist, mit seinem Hund in der Anlage Gassi gehen zu müssen, sollte zumindest versuchen, dass das Geschäft nicht auf einer der Spielwiesen verrichtet wird, oderzumindest das große Geschäft dann auch wieder ordnungsgemäß zuentfernen.

Vielleicht bringt es ja doch was - ich will die Hoffnung noch nicht aufgeben.
GUS1982
 
Beiträge: 64
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 01:14

Re: Mülltrennung

Beitragvon utility73 » Mo 12. Jan 2015, 09:25

Ja, vor allem meine Wortwahl war teilweise übertrieben.
Ich hab den Beitrag dann deswegen wieder gelöscht anstatt ihn entsprechend zu editieren.
-- BPL 5D --
Benutzeravatar
utility73
 
Beiträge: 134
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:48
Wohnort: BPL 5D

Re: Mülltrennung

Beitragvon GUS1982 » So 25. Jan 2015, 21:55

Und wieder mal eine nette Aktion im Müllraum: jemand kauft sich (oder bekommt sie geschenkt) eine Soundbar von Samsung. Die Schachtel wird dann mitsamt Styropor, Plastik etc. einfach NEBEN einen Altpapiercontainer gestellt. Wie man so faul sein kann, Papier nicht vom Restmüll zu trennen und alles in die entsprechenden Container zu schmeißen, wird mir immer ein Rätsel bleiben.
GUS1982
 
Beiträge: 64
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 01:14

Re: Mülltrennung

Beitragvon utility73 » Mo 26. Jan 2015, 00:31

Ich frag mich immer ob das eine Kombination aus Unwissenheit & Dummheit oder eben einfach nur bösartige Faulheit ist.
-- BPL 5D --
Benutzeravatar
utility73
 
Beiträge: 134
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 13:48
Wohnort: BPL 5D

Nächste

Zurück zu BPL 4/5 - BAI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron