strom/fernwärme rechnung

Alle Themen zum Eurogate Bauplatz 1 der Heimbau.
easy
Beiträge: 6
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 00:15

Re: strom/fernwärme rechnung

Beitrag von easy » Mi 3. Jul 2013, 15:37

Wohnung: 69,93m²
Raumheizung gesamt: 231,76€
Warmwasser gesamt: 217,57€
Kalt-/Abwasser gesamt: 416,26€

Insgesamt: 865,59

rfr303
Beiträge: 239
Registriert: Mi 9. Nov 2011, 19:11

Re: strom/fernwärme rechnung

Beitrag von rfr303 » Mi 3. Jul 2013, 16:21

Habs ihr eine Gartenwohnung, oder wieso habt ihr so eine hohe Wasserrechnung? Wir brauchen zu zweit nur 50 m³ Wasser, ihr fast das Dreifache

hm84
Beiträge: 6
Registriert: Do 12. Apr 2012, 11:26

Re: strom/fernwärme rechnung

Beitrag von hm84 » Mi 3. Jul 2013, 16:56

68qm
RH: 190,13
WW: 82,46
KW: 206,15

HAben auch eine ordentliche Nachzahlung, die kommt aber daher, dass die Energiecomfort erst ab September abgebucht hat und somit 6 Monate noch offen waren...

easy
Beiträge: 6
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 00:15

Re: strom/fernwärme rechnung

Beitrag von easy » Mi 3. Jul 2013, 18:09

rfr303 hat geschrieben:Habs ihr eine Gartenwohnung, oder wieso habt ihr so eine hohe Wasserrechnung? Wir brauchen zu zweit nur 50 m³ Wasser, ihr fast das Dreifache
Nein, keine Gartenwohnung. Das frage ich mich auch die ganze Zeit. Es kann doch nicht sein, dass wir zu zweit so viel Wasser verbrauchen!

rfr303
Beiträge: 239
Registriert: Mi 9. Nov 2011, 19:11

Re: strom/fernwärme rechnung

Beitrag von rfr303 » Mi 3. Jul 2013, 18:45

Hab ihr ganz neue Wassersparende Geräte oder nimmt ihr regelmäßig ein Vollbad? Große Wasserverbraucher sind Geschirrspüler und Waschmaschine, denn die Energieklasse sagt nichts über den Wasserverbrauch aus :)

akcu
Beiträge: 23
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 18:42

Re: strom/fernwärme rechnung

Beitrag von akcu » Mi 3. Jul 2013, 23:27

Wir haben 82qm
RH 263,44
WW 441,45
K/A 514,41

Eine Nachzahlung von 891 €
Gibt es sonst noch jemanden der so eine enorme Rechnung hat und annähernd so einen hohen Verbrauch wie wir? Ich frage mich ernsthaft wie solche Werte Zustandekommen können. Und was die einzelnen Punkte genau bedeuten verstehe ich auch nicht ganz.

Benutzeravatar
mambo's
Beiträge: 230
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 23:05
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: strom/fernwärme rechnung

Beitrag von mambo's » Mi 3. Jul 2013, 23:42

ich sehe gerade, dass ich meine Werte im falschen Unterforum gepostet habe...
aber interessant ist der Unterschied zwischen den Genossenschaften bei der Raumheizung schon...
wir zahlen mindestens das doppelte von dem was ihr zahlt :?

jetzt muss ich schon wieder mit dieser Wut im Bauch zu Bett gehen :(

rfr303
Beiträge: 239
Registriert: Mi 9. Nov 2011, 19:11

Re: strom/fernwärme rechnung

Beitrag von rfr303 » Do 4. Jul 2013, 00:01

Hallo!

@Akcu: Also euer Kaltwasserverbrauch ist enorm hoch finde ich, ihr müsst ja ca. 120 m³ Wasser verbraucht haben. Wie viele Personen seit ihr denn??
Aber noch extremer finde ich euren Warmwasserverbrauch, soviel zahlen wir für fast alles zusammen für 100 m² in unserer ÖSW Wohnung.
Hast du eine Auflistung wieviele m³ Warmwasser das sein sollen?

Simone
Beiträge: 78
Registriert: Do 19. Jan 2012, 23:01

Re: strom/fernwärme rechnung

Beitrag von Simone » Do 4. Jul 2013, 08:11

Auch wir sind entsetzt:

73qm

Raumheizung: 200,46€
Warmwasser: 163,12€
Kalt/Abwasser: 308€

Ende August die Nachzahlung und für Juli/August zahlen wir 2€ mehr! Ist zwar ned viel, aber ich dachte eher dass wir niedriger eingestuft werden!

Kathrin
Beiträge: 304
Registriert: Di 7. Jun 2011, 15:08
Wohnort: Aspangstrasse 2 / Heimbau

Re: strom/fernwärme rechnung

Beitrag von Kathrin » Do 4. Jul 2013, 08:20

und wir haben für 96,77 qm

Raumheizung: 294,55
Warmwasser: 227,88
Kalt/Abwasser: 475,27

Gesamt eine Nachzahlung von 617,70 Euro ... mir scheint da waren wir eh noch sparsam, trotzdem find ichs sehr teuer

LG

Antworten