Verunstaltung Sandkiste Heimbau Bauteil 1

Der Bereich für Berichte zu Einbrüchen, Diebstählen, Vandalismus, etc.
rfr303
Beiträge: 239
Registriert: Mi 9. Nov 2011, 19:11

Re: Verunstaltung Sandkiste Heimbau Bauteil 1

Beitrag von rfr303 » Mo 5. Jan 2015, 19:51

Ich finde ihr habt mit der Sauberkeit recht und es sollte jedem Benutzer klar sein, sie sauber wieder zu verlassen. Nur liegt ihr falsch, das die Sandkiste nur Heimbaubewohnern gehört.

Die diversen Kinderspieleinrichtungen waren Vorschrift von der Stadt Wien. Daher kann ich mir auch nicht vorstellen, dass ihr ein Schloss an der Tür anbringen dürft bzw. Heimbau es tun wird.

stephan
Beiträge: 18
Registriert: Di 20. Sep 2011, 09:33

Re: Verunstaltung Sandkiste Heimbau Bauteil 1

Beitrag von stephan » Fr 9. Jan 2015, 13:08

ich verstehe die argumentation nicht: nur UNSERE kinder sollen da spielen und nur ICH soll andere personen ansprechen, weil alle anderen arbeiten von früh bis spät und sind nicht in der lage das zu tun. das ist ja wohl nur LÄCHERLICH!

wer die ausschreibungsunterlagen genau gelesen hat, hat, sinnerfassendes lesen vorausgesetzt, auch mitbekommen, dass die anlagen so konzipiert wurden, dass die spielplätze einen austausch unter den bewohnerInnen zulassen. der spielplatz ist also nicht nur für unsere kinder. und warum soll ich putzen, wenn ich dafür zahle, dass 2x wöchentlich die reinigungsfirma das macht. oder putzen sie auch das stiegenhaus???

davon abgesehen haben wir auf unsere initiative schon einen besen gekauft um den sand der nun mal beim sandspiele auch den sandkasten verlässt wieder in diesen zurückzukehren. aber da wird sich justyna im nächsten formusbeitrag aufregen, weil der besen hat ja im fahrradabstellraum nix verloren...

und ja, ich muss nicht antworten und mich auch nicht aufregen. aber ihr ton macht einfach keine gute musik. sie schreiben nur anklagend und drohend, egal welchen beitrag ich von justyna lese. das fördert nicht ein gemeinsames zusammenleben in der anlage und schon gar nicht, dass sich die ordnung im sandkasten bessert...

Antworten