Kinderarzt

Erfahrungsberichte und Hinweise zu ÄrzteInnen in der Gegend.

Kinderarzt

Beitragvon dci » Sa 18. Jun 2011, 21:53

In Voraussicht der baldigen (naja, ein gutes halbes Jahr dauert es noch) Übersiedlung haben wir uns gleich einen neuen Kinderarzt in der Nähe unserer zukünftigen Wohnung gesucht: Herbert Königswieser (http://www2.aekwien.at/997.cfm?id=2823). Er hat seine Ordination im Wildganshof (Stiege 38), also quasi fast direkt über die Straße (man kann einfach durch die S-Bahn-Station durchgehen). Gestern waren wir das erste Mal dort und kann ihn nur empfehlen. Er ist schon älter, sehr freundlich und betreibt seine Ordination zusammen mit seiner Frau. Hat auf uns einen sehr kompetenten Eindruck gemacht, viel besser als unsere "alte" Kinderärztin. Die Praxis ist zwar klein und das Mobiliar schon etwas älter, aber es ist trotzdem auch räumlich sehr nett dort.
dci
 
Beiträge: 271
Registriert: Sa 18. Jun 2011, 21:21

Re: Kinderarzt

Beitragvon poubelle » Mo 20. Jun 2011, 09:28

ha, wie lustig!
der war auch mein kinderarzt, aber war vor 10 Jahren nicht mehr dort (:
der ist superlieb und sehr sehr geduldig! aber ich dachte der geht mal in pension oder so.. ?
poubelle
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 21. Apr 2011, 23:56

Re: Kinderarzt

Beitragvon dci » Mo 20. Jun 2011, 22:03

Ich hoffe mal, er geht noch nicht so schnell in Pension. :) Sonst müssten wir ja wieder einen neuen suchen!
dci
 
Beiträge: 271
Registriert: Sa 18. Jun 2011, 21:21

Re: Kinderarzt

Beitragvon Kathrin » Mi 6. Jul 2011, 14:16

ja der ist gut, bin auch schon seid meinem 1. sohn dort, der ist heute 6.

allerdings ist er sehr flott mit der antibiotika vergabe, was mich manchmal etwas stört.

Aber seine Frau ist super lieb, und die merkt sich super gesichter .. jedesmal denk ich mir aufs neue, wie die immer genau weiss wer ich bin ... gibts ja nicht.

aber eigentlich wirklich ein guter arzt, auch zu empfehlen, war ja auch primar in der rudolfstifung.

lg kathrin
Kathrin
 
Beiträge: 304
Registriert: Di 7. Jun 2011, 15:08
Wohnort: Aspangstrasse 2 / Heimbau

Re: Kinderarzt

Beitragvon rosi87 » Mi 18. Jul 2012, 11:29

Finde die Antworten verblüffend..ich war auch einmal dort und war froh als ich wieder draußen war..alleine schon das warten im warteraum :shock:
und dann noch beim impfen..musste mein kind aufs bett legen, von jeder seite wurde es gehalten, was natürlich sehr ungut war und die kleine noch histhärischer wurde und ja..es war kein versuch da mein Kind irgendwie abzulenken noch irgendwie zu beruhigen oder so :o ..also war sehr erschreckend! Hat mich einmal und nie wieder gesehen der Arzt :x
rosi87
 
Beiträge: 59
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 20:35

Re: Kinderarzt

Beitragvon Mr83 » Do 30. Aug 2012, 15:11

Hallo!
Zu welchem Kinderarzt gehst du denn jetzt?
Gibt es sonst noch welche in der Nähe?
LG
Mr83
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:22

Re: Kinderarzt

Beitragvon Cajo » Do 30. Aug 2012, 16:48

Wir suchen auch einen neuen Kinderarzt/-ärztin.

Bin für Vorschläge dankbar.
Cajo
 
Beiträge: 157
Registriert: Di 3. Jan 2012, 14:01
Wohnort: BPL2 im ÖSW

Re: Kinderarzt

Beitragvon Lena01 » Do 30. Aug 2012, 16:58

Lena01
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 27. Mai 2011, 12:46

Re: Kinderarzt

Beitragvon Mr83 » Fr 31. Aug 2012, 09:28

Danke für die Info. Haben noch ein wenig Zeit, aber es ist nie falsch, sich vorzeitig zu informieren... :)
LG
Mr83
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:22

Re: Kinderarzt

Beitragvon donauprater » Mo 3. Sep 2012, 16:03

bei Frau Dr. Hofmann gibt es eine Warteliste für neue Aufnahme. Ich würde mich schon jetzt dort mich auf die WL setzten, damit in einem Jahr mit Einzug auch ein Platz gesichert ist.
donauprater
 
Beiträge: 258
Registriert: Do 23. Aug 2012, 21:44

Nächste

Zurück zu ÄrztInnen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron